Startseite » Weltyogatag

Weltyogatag

Der 21. Juni wurde von den Vereinten Nationen (UNO) zum offiziellen „Weltyogatag“ erklärt. Der Internationale Tag des Yoga ist ein Tag, an dem weltweit Yoga für den Weltfrieden geübt wird. Wenn sich viele Menschen auf eine friedvolle Weise verbinden, stellt dies eine sehr große energetische Kraft dar. In Zeiten wie diesen, in denen es noch immer kriegerische Auseinandersetzungen gibt, ist es besonders notwendig und hilfreich, ein anderes, eben positives Energiefeld zu erzeugen.

In diesem Jahr nehmen wir am Programm der Kieler Woche teil. Der großen Yoga-Familie sind von daher keine Grenzen gesetzt. Alle Gäste der Kieler Woche sind herzlich willkommen, um an diesem Tag zusammen mit vielen Tausenden Yoginis und Yogis weltweit Yoga zu üben und den Weltyogatag miteinander zu feiern.

Yogastunde für den Weltfrieden im Hiroshima Park, 24103 Kiel von 10-11:30 Uhr.

Die Stunde ist kostenlos. Bitte bringe Deine eigene Matte mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.