Startseite » Kurse

Yoga für Anfänger (Yoga I)

Hast Du Lust etwas Neues zu entdecken?
In diesem Yoga Anfängerkurs hast Du die Möglichkeit innerhalb von 8 Terminen diese Übungen mit den bildlichen Namen wie Sonnengruß, Hund, Krokodil, Baum und noch viele mehr einfach mal auszuprobieren. Das hilft nicht nur sich tief zu entspannen, wie alle immer sagen, sondern macht auch einfach viel Spaß. Du erfährst zum Beispiel auch, was es mit diesem Om auf sich hat, das alle sofort auf den Lippen haben, wenn es um Yoga geht. Alles gar nicht so schwer!
Und das Tolle dabei ist: Der Yoga Anfängerkurs kann von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst. Ein Einstieg ist noch bis 2 Wochen nach Beginn des Kurses möglich. Stundenplan

Yoga für Ein- und Wiedereinsteiger (Yoga II)

Du hast noch nicht genug von Yoga?
Wenn Du schon mal Yoga geübt hast (z.B. im Kurs Yoga I) und noch mehr Yoga üben möchtest, dann bist Du hier genau richtig. Dein Yoga Entdeckergeist wird sich freuen: In diesem Kurs kannst Du innerhalb von 8 Yogastunden systematisch weitere Yogaübungen ausprobieren und erlernen. Natürlich ist auch Deine Tiefenentspannung wieder ein wesentliches Element des Kurses. Zudem kannst Du einen kleinen Eindruck vom oft genannten Meditieren gewinnen.
Auch dieser Kurs kann von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Ein Einstieg ist noch bis 2 Wochen nach Beginn des Kurses möglich. Stundenplan

Hatha- Yoga für Deinen Rücken

Du möchtest Deinem Rücken etwas Gutes tun?

In diesem Yogakurs liegt der Fokus auf dem Thema Rücken. Mit speziellen Übungen ist dieser Kurs darauf ausgerichtet Rückenbeschwerden vorzubeugen bzw. zu lindern. Die wichtigsten Elemente dabei sind die Entspannung und langfristig auch die Stärkung Deiner Nacken- und Rückenmuskulatur. Die Übungen sind sanft und können auf die Rückenbedürfnisse, die Du mitbringst, angepasst werden.

Dieser Kurs kann von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst werden. Ein Einstieg ist noch bis 2 Wochen nach Beginn des Kurses möglich. Stundenplan

Hormon Yoga – Yoga für Frauen

Du wünscht Dir ein hormonelles Gleichgewicht? Dieser Kurs richtet sich an Frauen, insbesondere Frauen in den Wechseljahren, Frauen mit Kinderwunsch und Frauen mit Zyklusbeschwerden. In diesem Hormonyogakurs werden speziellen hormonstimulierende Übungen nach der Erfinderin Dinah Rodrigues geübt. Die Körper- und Atemübungen können Dich unterstützen, Deine Hormone in Balance zu bringen und Symptome, die durch Hormonschwankungen entstehen, zu lindern.

Dieser Kurs kann von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst werden. Ein Einstieg ist noch bis 2 Wochen nach Beginn des Kurses möglich. Stundenplan